Willkommen auf der Website der Gemeinde Reiden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erhaltungsprojekt Autobahn A2 Reiden-Sursee

Die Autobahn A2 ist die wichtigste Nord-Süd-Verbindung der Schweiz. Seit bald 40 Jahren ist der Abschnitt zwischen Reiden und Sursee im Dauerbetrieb und wird täglich von rund 50'000 Fahrzeugen befahren. Durch diese intensive Belastung hat sich der Zustand der Strasse zunehmend verschlechtert. Aus diesem Grund sind bis 2022 Instandsetzungsarbeiten geplant.

Neben den allgemeinen Instandsetzungsarbeiten sind der Bau von Wildtierüberquerungen in Langnau b. Reiden und Knutwil, Strassenabwasser-Behandlungsanlagen und der Einbau eines lärmarmen Belags geplant. In Dagmersellen werden die Kreisel beim Autobahnanschluss mit optimierter Geometrie neu gebaut und durch zwei Bypässe ergänzt. Mit diesen Massnahmen soll nicht nur die Verkehrssicherheit erhöht werden, sondern auch einen Mehrwert für Mensch und Umwelt geschaffen werden. Während der Bauzeit werden dem Verkehr, wenn immer möglich, vier Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Informationen über aktuelle und kommende Arbeitsschritte und die Verkehrsführung gibt es auf autobahnschweiz.ch und über die regionalen Medien.

In den untenstehenden Dokumenten finden Sie den Flyer des Bundesamts für Strassen ASTRA sowie die Medienmitteilung zum Baubeginn.


Dokumente Erhaltungsprojekt A2 Reiden-Sursee_Flyer.pdf (pdf, 854.0 kB)
2019-01-28_A2 Reiden Sursee Baubeginn.pdf (pdf, 364.2 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Jan. 2019